21.-22.09.2017: 3. Symposium “Konsum neu denken” 2017

Konsum im Wandel – das Transformative Potenzial von Konsum

21.-22.9. 2017, Alpen Adria Universität Klagenfurt am Wörthersee, Stiftungssaal K0.01 (siehe Lageplan)

Zur Veranstaltung

Wir erleben derzeit global massive gesellschaftliche Umbrüche politischer, technologischer, sozialer wie auch ökologischer Natur. Diese verlangen geradezu nach einer Mitgestaltung („change by design not by disaster“). Welche Bedeutung hat Konsum in dieser Umbruchsphase zwischen Klimawandel und Digitalisierungsprozessen? Kann Konsum transformative Kraft entfalten und wenn ja, wie? Was transportiert der Konsumbegriff und ist er noch adäquat? Ist es sinnvoll, Konsum auf Kaufprozesse zu reduzieren oder zu erweitern, um auch alternative und neue Konsumformen zu erfassen?

Das heurige, 3. Symposium ‚Konsum neu denken 2017‘ soll Raum bieten, um gemeinsame Anliegen oder Zugänge zu diesen Fragen zu identifizieren und zu verknüpfen. Das Symposium folgt einem Rahmenkonzept nach Art of Hosting und wird neben klassischen Wissenschaftsformaten mit Vorträgen und Sessions (Call for Abstracts) auch interaktive Teile enthalten, die intensives Netzwerken ermöglichen und stimulieren.

Zielgruppen

Das Symposium richtet sich an wissenschaftliche und nicht-wissenschaftliche AkteurInnen, die im Themenfeld Konsum arbeiten und forschen. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft (Konsum- und verbraucherrelevante Fragen in Forschung und Bildung aller Disziplinen) und Praxis (Politik, in NGOs, Akteure in freiwilligen Initiativen, in der Verbraucher-, Umwelt- oder Unternehmens-Beratung und allgemein) sind ebenso eingeladen, wie interessierte BürgerInnen resp. KonsumentInnen.

Die Teilnahme am zweitägigen Symposium ist kostenlos. Die  Anmeldung kann ab sofort über die Konferenzwebseite erfolgen.

Es wurden Zimmerkontingente zu Sonderpreisen vorreserviert, die bis 1. Juli gültig sind (bei Reservierung den jeweiligen Buchungscode von der Liste der Unterkünfte angeben).
HINWEIS: Aufgrund anderer Veranstaltungen zur gleichen Zeit wird eine frühe Buchung empfohlen.

(Visited 2 times, 1 visits today)