Lachen

Lachen macht glücklich & stark

Lachen
Jeder hat die Situation schon erlebt, wo man einfach nicht lachen kann, weil einem alles so trist und zwecklos erscheint. Mal ist es die eigene persönliche Situation, ein großes oder kleines Problem, der Weltfrieden, die schrecklichen Nachrichten oder die Umgebung und die Menschen, die einen umfassen und deren pessimistische Ausstrahlung fast körperlich in einen hineindringt und gefangen nimmt.
Auf solche Momente kann jeder gerne verzichten. Leider kann ich mich diesen aber nicht immer entziehen, so dass ich mich auch immer in Gefahr befinde andere negative Schwingungen als meine eigenen zu empfinden. Aber halt! Da ich ja diesbezüglich sehr sensible bin, sonst würde ich ja nicht darüber schreiben ;-), mache ich mir ein paar simple Tricks zu eigen von denen ich denke, dass diese auch DIR helfen können. Sie kosten nix und tun einfach nur gut.

1. Schritt = Ich denke an ein Lied, was ich gerne mag.
Diesen Titel suche ich mir bei Youtube und höre es mir an. Wenn Du den Titel nicht weisst, dann schreib etwas von dem Text in die Suchzeile bei Youtube oder bei Google. Meist hilft das schon 😉

2. Schritt = Ich habe mir auf dem Desktop mein LIEBLINGSBILD gepostet. Das schau ich mir an.

3. Schritt = Ich höre in mich hinein und frage mich welche Farbe ich heute mag. Meine Lieblingsfarben sind: grün, türkis, orange, gelb und braun. Dann geh ich zum Kleiderschrank und schau nach was ich an Kleidung in meiner TAGES-LIEBLINGSFARBE so habe und kleide mich damit.

4. Schritt = Ich schließe die Augen und sehe mich an dem Ort tanzen, den ich am liebsten mag.
Ich mag zum Beispiel am liebsten einen Strand auf Kreta und mein zu Hause. Du kannst natürlich auch daran denken Deinen Sport an Deinem Lieblingsort zu betreiben. Beispielsweise Joggen im Wald oder Tauchen am Great Barrier Reef….

5. Schritt = Ich atme tief und bewußt ein. Fühle den Atem in meine Lunge hinabziehen und atme langsam wieder aus. Das beruhigt mich.

6. Schritt = Ich habe mir auf dem Desktop meine Lieblingsanekdote gepostet, die schau ich mir an. Das könnte auch Dein Lieblingswitz oder so sein. Hauptsache, es macht DICH glücklich!

Versuche den für Dich am besten geeigneten Schritt oder Schritte auzuprobieren und Du wirst sehen : Es geht Dir jetzt BESSER!
Du fühlst Dich gut und bist glücklich, freust Dich auf einen neuen Tag!
Jetzt kannst Du auch wieder L A C H E N 🙂

Und wenn es denn mal passiert, das Du vor lauter Glücklichsein in ein Fettnäppfchen trittst, dann bitte um Entschuldigung. Denn das tut Dir nicht weh und der andere merkt, dass er Dir nicht GLEICHGÜLTIG ist.

Weitere witzige und lustige Videos zum Ablachen haben wir Euch hier zusammengestellt 🙂
VIEL SPASS!

(Visited 5 times, 1 visits today)